T2020_0823.jpg

Volvo FMX

Rundum überzeugend. Auf der Straße und im Gelände.

Der Volvo FMX ist der bislang robusteste Baustellen-Lkw von Volvo Trucks. Damit lassen sich auch die anspruchsvollsten Aufgaben leicht bewältigen – selbst abseits der Straße.

Fahrerhaus Außendesign

Bewältigt jede Herausforderung.

Das neue Design des Fahrerhauses begeistert mit senkrechten A-Säulen, mehr Platz im Innenraum, großen Scheiben und einer niedrigen Türlinie. Das legendäre robuste Profil wird durch die untere Frontpartie und die eleganten V-förmigen Scheinwerfer noch verstärkt. 
Die markanten Linien der Scheinwerfer unterstreichen die Form des Fahrerhauses und werden an den Seiten weitergeführt. Getreu dem Volvo FMX Konzept ist die robuste Frontpartie schützend und langlebig. Die Komponenten lassen sich bei Bedarf leicht austauschen.
Dazu werden Sie feststellen, dass das Iron Mark vorne größer ist. Und wenn Sie sich dem Türbereich nähern, wird Ihnen auffallen, dass der Einstieg jetzt strapazierfähiger und rutschfest ausgeführt ist. Oben auf dem Fahrerhaus setzt die Dachluke aus Stahl neue Maßstäbe für den Schutz bei harten Einsatzbedingungen.

T2020_0611.jpg
T2020_0638_edited.jpg

Fahrerhaus Innenraum

Bereit zum Einsatz. Und für die Pause.

Fahrer, die es bequem haben, leisten mehr. Sobald Sie auf dem Fahrersitz Platz genommen haben, finden Sie alles dort, wo Sie es erwarten. Dank verstellbarer Lenkwelle lässt sich die Position des Lenkrads individuell anpassen und Ihre Hand liegt ganz natürlich auf dem neuen I-Shift Schalthebel, der in den Sitz integriert ist. Die Sicht vom Fahrersitz des Lkw ist so gut wie unschlagbar: Die Türlinie ist niedrig, die Scheiben groß und der Innenraum ist so ausgelegt, dass Sie alles im Blick haben.
Wenn Sie mehr Traktion benötigen, drehen Sie den einfach zu handhabenden Drehschalter in der Traktionssteuerung im Uhrzeigersinn, um die Differenzialsperrfunktionen und den Vorderachsantrieb zu aktivieren.

Mobilität

Kein Gelände ist zu unwegsam.

Wenn aufgrund von Schlamm oder Sand von der Straße nichts mehr zu sehen ist, hilft nur eines: immer in Bewegung bleiben. Eine angetriebene Vorderachse mit automatischer Traktionskontrolle (ATC) und bis zu 300 Millimeter Bodenfreiheit sorgt dafür, dass Sie genau das können. Beim Volvo FMX in den Konfigurationen 4×4, 6×6, 8×6 und 10×6 schaltet diese Funktion automatisch im richtigen Moment die Vorderachse zu – und wieder ab, wenn sie nicht mehr benötigt wird. Für Ihren Volvo FMX gibt es eine ganze Reihe Optionen, die Ihnen das Fahren in unwegsamem Gelände erleichtern.
Beim Anfahren am Berg hält die Berganfahrhilfe das Fahrzeug auf der Straße, während der Antriebsstrang das Drehmoment aufbaut. Wenn der Lkw festgefahren ist, erleichtert die I-Shift Funktion „Freischaukeln“ dem Fahrer das Freischaukeln des Lkw durch Pumpen mit dem Gaspedal.

T2020_0764.jpg
T2020_0791.jpg

Merkmale Volvo FMX

Für harte Einsätze konzipiert.

  • Vollständig digitale Instrumentenanzeige

  • I-See - eine Geschwindigkeitsregelanlage die vorausplant und bis zu %% Kraftstoff spart

  • I-Shift Doppelkupplungsgetriebe - die Weltneuheit für schwere Lkw

  • Volvo Dynamic Steering - die wichtigste Neuerung seit Erfindung der Servolenkung

  • Fahrerassistenzsysteme

  • Tandem-Achslift

  • Vorbereitung für die Aufbaumontage

.

Kontakt

Volvo Trucks Verkauf

Michael Dieckmann

Verkaufsbüro Moers

Teamleiter Vertrieb Essen

Volvo Group Trucks Vertriebs GmbH

Kamper Straße 62
47445 Moers
Mobile: +49 172 6508267
Email: michael.dieckmann@volvo.com
www.volvotrucks.de
www.volvotrucks.de/socialmedia

Markus Enseleit

Verkaufsbüro Moers

Verkaufsberater Neufahrzeuge 

Volvo Group Trucks Vertriebs GmbH


Kamper Str. 62

47445 Moers
Mobile: +49 151 28581705
Email: markus.enseleit@volvo.com
www.volvotrucks.de
www.volvotrucks.de/socialmedia

ToJa Nutzfahrzeuge Gmbh & Co KG
Kamper Str. 62, 47445 Moers, Germany

©2021 ToJa Nutzfahrzeuge.